Pferdefreundliche Gemeinde
Pferdefreundliche Gemeinde
Auszeichnung Pferdefreundliche Gemeinde
am 14. März 2007 während der Equitana in Essen.


Burgdorf ist auf der internationalen Pferdemesse Equitana in Essen als eine von bundesweit neun Kommunen als "Pferdefreundliche Gemeinde 2006" geehrt worden.
FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau überreichte die Urkunde und die Ehrentafel an Barthold Plaß. Die Urkunde soll einen Platz im Rathaus II in Burgdorf finden.
Alle 4 Jahre lobt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) den Wettbewerb Pferdefreundliche Gemeinde aus. Bewertet wurde, wie aktiv die Gemeinden durch ihre Stadt- und Regionalplanung die Pferdezucht und -haltung sowie den Pferdesport fördern.

Equitana 2007 Auszeichnung Pferdefreundliche Gemeinde 2006 Von links: Willi Prieß, Stadtsprecherin Andrea Hansen und Barthold Plaß, Vorsitzender des Vereins Burgdorfer Pferdeland

Equitana 2007 Auszeichnung Pferdefreundliche Gemeinde 2006

Equitana 2007 Auszeichnung Pferdefreundliche Gemeinde 2006


Für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Burgdorf, Stadtmarketing Burgdorf und VVV Burgdorf möchten wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken.
Aber natürlich auch bei allen Mitgliedern, Förderern und Sponsoren des Burgdorfer Pferdelandes ein herzliches Dankeschön für die gemeinsamen Aktivitäten Pferdestadt Burgdorf 2006.

Pferdestadt Burgdorf 2006


Zusammenfassung
2010

Zusammenfassung 2010

Zusammenfassung
2009

Zusammenfassung 2009

Zusammenfassung
2008

Zusammenfassung 2008

Equitana 2007
Equitana 2007 Auszeichnung Pferdefreundliche Gemeinde 2006

Aktivitäten 2006
Aktivitäten Pferdestadt Burgdorf 2006

Zusammenfassung
2006

Zusammenfassung 2006

Zusammenfassung
2005

Zusammenfassung 2005