Aktuelles > Startseite > Jahres-Mitgliederversammlung
Jahres-Mitgliederversammlung




Jahres-Mitgliederversammlung
Aktion im Juli zugunsten „kleine Herzen“

Zum elften Mal lud Barthold Plaß, Vorsitzender des Burgdofer Pferdelandes, zur Jahresmitgliederversammlung ins Stadtmuseum Burgdorf ein. Rund 40 Personen kamen, um einem Vortrag über artgerechte Pferdehaltung zu lauschen, den Kassenführer zu entlasten und einen neuen zweiten stellvertretenden Vorsitzenden zu wählen. In seiner Begrüßung betonte Plaß, dass die Pferdeskulpturen in Burgdorf zu einem Markenzeichen geworden seien. Jedes 5. Pferd in Deutschland stehe in Niedersachsen und es gebe einen deutschlandweiten Umsatz rund ums Pferd von etwa 900 Millionen Euro. In diesen Zahlen seien auch die Umsätze der Reitsportfachgeschäfte eingeschlossen. In Burgdorf stehe das Thema Pferd im Mittelpunkt und in diesem Jahr würden von den verschiedenen Vereinen etliche Reit- und Springturniere ehrenamtlich betreut und organisiert. „In Burgdorf und Umgebung“, führte Plaß aus, „gehe die Anzahl der Pferde, anders als in anderen Orten und jüngst in den Medien berichtet, nicht zurück.“ Das Reiten sei zu einem erheblichen Wirtschaftsfaktor geworden. Auch der Ball der Reiter und Jäger habe sich zu einem Publikumsmagnet entwickelt und habe einen Bekanntheitsgrad weit über die Region Burgdorf hinaus. Das Burgdorfer Pferdeland werde sich am 11. Mai an dem Motto „Hier findet Ehrenamt statt“ gemeinsam mit der Jägerschaft Burgdorf und einem Infostand sowie Ponyreiten beteiligen. Der Vorsitzende kündigte an, dass es in Zusammenarbeit mit den Heimatzeitungen eine Neuauflage der Jubiläumsbroschüre geben werde. Zum Schluss dankte Barthold Plaß den vielen ehrenamtlichen Helfern, die zum positiven Image des Burgdorfer Pferdelandes beitragen. Karl-Heinz Kapieske wurde einstimmig zum zweiten Vorsitzenden, Volker Hofmeister einstimmig zum Kassenprüfer gewählt und Annette Konerding einstimmig zur Kassenführerin gewählt.

Stallhaltung und Auslauf

Michael Schimanski, Mitarbeiter im Veterinäramt Hannover, informierte die Anwesenden über Stallhaltung und Auslauf, über Schmerzbehandlung, Größe von Einzelboxen sowie über die Verordnung der Europäischen Union, den Pferden zur Identifizierung einen Chip einzusetzen, um den Tieren Schmerzen zu ersparen. Bei vielen Anwesenden stieß das auf Unmut: „ Beim Schenkelbrand ist das Tier nach wenigen Sekunden wieder schmerzfrei, beim Chip hingegen könne es zu Abszessen und Entzündungen kommen und die Tiere würden wesentlich mehr leiden. Der Chip müsse mit einer Nadel in den Muskel eingeführt werden, damit die Tiere ihn bei der Fellpflege nicht wegknabberten. Eine Teilnehmerin fragte, ob ein Mitarbeiter des Veterinäramtes auf ihr Gestüt kommen würde, um ihr die Rechtmäßigkeit ihrer Pferdehaltung zu bescheinigen. „Beim ersten Mal“, versicherte Michael Schimanski, „ist ein solcher Besuch kostenfrei, wenn jedoch Mängel festgestellt werden, muss der zweite Besuch bezahlt werden.“

Kleine Herzen

Barthold Plaß kündigte an, dass der Pferdemarkt im April mit einer Rasseschau beginne und im Juli die Aktion „Kleine Herzen“ ein Highlight sei. Wolfgang Selinger, Hotelmanager des Sheratan-Hotels in Hannover, wird im Juli mit sechs bis sieben Mitarbeitern auf dem Pferdemarkt sein und dort Getränke und Snacks verkaufen, deren Erlös für herzkranke Kinder in der MHH ist. Hufschmied Mathias Strassner wird zugunsten „kleine Herzen“ einen klassischen Hufschlag präsentieren und Glückshufeisen verkaufen. Ira Thorsting, Vorsitzende des Vereins kleine Herzen, präsentierte ein „Wimmel-Plakat“, auf dem die Aktion angekündigt wird und auf dem Symbole der Akteure versteckt sind. Es gibt eine Vorbereitungsgruppe für diese Aktion, die alle Aktivitäten plant und organisiert.


Zurück zur Übersicht

Zusammenfassung
2010

Zusammenfassung 2010

Zusammenfassung
2009

Zusammenfassung 2009

Zusammenfassung
2008

Zusammenfassung 2008

Equitana 2007
Equitana 2007 Auszeichnung Pferdefreundliche Gemeinde 2006

Aktivitäten 2006
Aktivitäten Pferdestadt Burgdorf 2006

Zusammenfassung
2006

Zusammenfassung 2006

Zusammenfassung
2005

Zusammenfassung 2005