Aktuelles > Startseite > 20.4.2013 Burgdorfer Pferdemarkt
20.4.2013 Burgdorfer Pferdemarkt




Burgdorfer Pferdeland startet in die neue Saison

Der Start in die neue Saison des Pferde- und Kleintiermarkts hätte nicht besser sein können. Die Sonne schien, unzähliger Menschen drängelten sich bei den Vorführungen und an den Verkaufsständen, Burgdorfer Pferdeland feierte sein zehnjähriges Bestehen und der Bläserkorps „Burgwedel-Thönse“ blies ein Jagdsignal. Barthold Plaß, Vorsitzender des Burgdorfer Pferdelandes, präsentierte mit Regionalverlagsleiter Thorsten Radermacher (Heimatzeitungen Madsack) das neue Magazin des Burgdorfer Pferdelandes anlässlich des zehnjährigen Geburtstages. Plaß dankte allen Mitgliedern, dem VVV, Stadtmarketing sowie der Jägerschaft Burgdorf für die gute Zusammenarbeit und versprach, das positive Image der Stadt Burgdorf weiter zu fördern. Im Anschluss an den Auftakt gab es für die Anwesenden ein Glas Sekt und belegte Schnittchen.

Viel Beifall für Viererquadrille

Der Reitverein Neuwarmbüchen präsentierte unter der Moderation von Thomas Koch mit großem Applaus eine 4er-Quardrille. Friederike Roth, Yvonne Bokemeyer, An-Kathrin Darmes sowie Christina Kook ritten auf ihren Pferden synchron zur Musik unterschiedliche Bahnfiguren: Mal präsentierten sie Schlangenlinien, kreuzten in der Mitte und ritten einen kleinen Kreis (Volte). Beim Zirkelreiten ist es wichtig, dass das Pferd wirklich einen Kreis geht und das Pferd vollkommen gebogen ist. Bahnfiguren sind synchron sehr schwer zu reiten, aber die Reiter schafften mit ihren Pferden diese Übung mühelos. Darüber hinaus präsentierte Friedrike Roth ihren Friesen an der Hand: Sie führte den spanischen Schritt vor, zeigte das Kompliment (eine Verbeugung) und ließ ihren Hengst hinknien. Im letzten Jahr war Friederike Roth mit ihrem Hengst auch bei der Messe von Pferd und Jagd aufgetreten. Thomas Koch wies die Anwesenden darauf hin, das der Reitverein Neuwarmbüchen auch im Western- und Barockreiten aktiv ist. „Interessenten“, so Koch, „können sich dort gerne melden.“

Familienbande

Volker Hofmeister (Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover) erklärte dem Publikum am Beispiel einer Haflinger-Famlie, was eine gute Zucht ausmacht. Stute Hexe und ihr wenige Wochen altes Fohlen Helene präsentierten dem Publikum ihren guten Charakter. Auf Wunsch trabten sie los, das Fohlen zeigte seinen guten Tritt und sie blieben auf Befehl sofort stehen, ohne dass das Fohlen noch weitere Sprünge kaprizierte. Der gekörte Hengst Avignon mit einem Stockmaß von 1.51 Meter zeigte ebenfalls seine guten Eigenschaften: gute Trabarbeit; leichtes Genick, sehr rittig. „Die mütterliche Linie“, sagte Hofmeister, „besteht aus etlichen Staatsprämienstuten.“ Stutfohlen Helene habe die guten Eigenschaften des Vaters geerbt. Das im Februar geborene Fohlen zeige eine leicht geschwungene Rückenpartie, fuße gut ab und falle bereits jetzt durch eine gute Trabarbeit auf. „Der Züchter Jürgen Kolodinski“, erläuterte Volker Hofmeister, „hat für seine Stute den Hengst ausgewählt, der ihre Defizite am besten kompensieren kann.“ Anhand der dreijährigen Fjord Stute Kamina (Züchter Karl-Heinz Kapieske) erläuterte Hofmeister die guten Eigenschaften der Fjord Pferde. Obwohl Kamina erst seit vier Wochen unter dem Sattel gehe, sei sie absolut gelassen und ruhig, sodass sie bereits jetzt schon von Kleinkindern geritten werden könne. Sie habe eine allerbeste Abstammung (Der Vater habe zwei gekörte Söhne) und die Stute werde Ende Mai ihr Stutbuch erhalten. Die vierjährige Bo zeigte auf Pamina ihre Voltigierübungen. Weitere Infos unter: www. fjordzucht-kapieske.beepworld.de

Otto Helmuth Giers aus Langenhagen kommt regelmäßig zu den Aufführungen von Burgdorfer Pferdeland. „Ich fühle mich den Pferden sehr verbunden“, sagt der gelernte Landwirt und fügt ergänzend hinzu: „Das sind ganz tolle kostenlose Vorführungen.“


Zurück zur Übersicht

Zusammenfassung
2010

Zusammenfassung 2010

Zusammenfassung
2009

Zusammenfassung 2009

Zusammenfassung
2008

Zusammenfassung 2008

Equitana 2007
Equitana 2007 Auszeichnung Pferdefreundliche Gemeinde 2006

Aktivitäten 2006
Aktivitäten Pferdestadt Burgdorf 2006

Zusammenfassung
2006

Zusammenfassung 2006

Zusammenfassung
2005

Zusammenfassung 2005